Urs Leimgruber, Jacques Demierre, Barre Phillips & Special Guest Thomas Lehn

Urs Leimgruber, Jacques Demierre, Barre Phillips & Special Guest Thomas Lehn

Urs Leimgruber – Sopran- & Tenorsaxophon
Jacques Demierre – Piano
Barre Phillips – Kontrabass
Thomas Lehn – Analogsynthesizer

Das Abenteuer Improvisation wird einem selten so eindringlich vor Ohren geführt wie mit diesem Trio. Seit bald 20 Jahren sind die drei Intrumentalisten daran, ihre stupende Musik des Moments immer wieder anders und überraschend auf den Punkt zu bringen. Dabei stossen sie in klangliche Gefilde vor, die sie oft selber überraschen. Das Trio hat den einschlägigen Orten und Festivals weltweit seine Fans. Wer ihr Wirken seit Jahren verfolgt, ist erstaunt, wie sie mit ihrem endlosen Track immer wieder unsere Wahrnehmung schärfen. Mit dem Kontrabassisten Barre Phillips ist ein Musiker mit dabei, der schon vor über 50 Jahren das Publikum begeisterte. Im letzten Jahr ist das Trio an verschiedenen Residenzen in Europa mit illustren Gästen aufgetreten. In Willisau hatten sie mit Thomas Lehn einen Top-Musiker mit an Bord. Seine Analog-Elektronik fügt sich nahtlos in den puren Ausdruck dieses Trios.

Das Konzert wird durch die Schweizer Kulturstiftung ProHelvetia gefördert.

20,00€/17,50€ im VVK, 15€ ermäßigt