Percussion Training

Wann:
16. Mai 2019 um 16:30 – 18:00
2019-05-16T16:30:00+02:00
2019-05-16T18:00:00+02:00
Preis:
€35,- p.M.
Kontakt:
Jonatan Morgenstern
‭0152 34764557‬

Neu in der Tonhalle

ab dem 21. Februar wird es einen Trainingskurs für Bodypercussion, Groove u. Trommeln geben jeden Donnerstag von 16:30 bis 18:00 Uhr

Rhythmus- und Groove-Training

Hast Du Freude am Trommeln?

Willst Du Dein Rhythmusgefühl verbessern?

Dann komm zum Rhythmus- und Groove-Training!

Mit Bodypercussion üben wir Koordination und Rhythmusgefühl. Spielend lernen wir die Basics der Afro-Kubanischen Musik wie Clave und Tumbao kennen und setzen diese auf verschiedenen Instrumenten um. Wir lernen die grundlegenden Spielweisen der Conga und verschieden Rhythmen, wie Rhumba, Guaguanco und Salsa.

Der Kurs ist für 4-8 Teilnehmer konzipiert und richtet sich an Anfänger die gerne ihr Rhythmusgefühl verbessern möchten und Spaß daran haben Musik mit anderen zu machen.

Kursgebühr: €35,- pro Monat

Jonatan Morgenstern

studiert an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Jazz-Piano. Aufgewachsen in Berlin, erhielt er ab dem 16. Lebensjahr neben dem Klavierunterricht auch Unterricht beim Conga-Virtuosen Robby Geerken und Schlagzeuger Diego Piñera, die beide Schüler des berühmten kubanischen Percussionisten Jose Luis „Changuito“ Quintana Fuerte waren. Im Rahmen eines Frewilligendienstes in Kolumbien konnte er Erfahrung im Unterrichten von Gruppen an der Musikschule „Centro Cultural Santa Isabel“ sammeln und seine Kenntnisse für lateinamerikanische Rhythmen verfeinern.

https://www.facebook.com/JonatanMorgensternMusic