Gesangs-Training

Wann:
9. Mai 2019 um 18:00 – 19:30
2019-05-09T18:00:00+02:00
2019-05-09T19:30:00+02:00
Kontakt:
Marcel Wolters

„Wer laufen kann, der kann tanzen; wer reden kann der kann singen.“

Zwar entstammt dieses Zitat nicht dem Jazz-Bereich per se (es kommt nämlich vom deutschen Rapper Dendemann), dennoch trifft es genau den Kern dieses Kurses. So gut wie jede Person hat eine Stimme und wir wollen uns hier damit beschäftigen, sie gesanglich einzusetzen und innere Hürden hierfür abzubauen; immerhin ist Singen durch den Gebrauch des eigenen Körpers etwas sehr persönliches. Versucht wird dies anhand von traditionellen und modernen Jazz-Standards, die sowohl ein- als auch mehrstimmig erprobt werden; der Kurs findet dementsprechend in einer Gruppe statt. Hinzu kommen Übungen zum Atem, Groove-Empfinden, Circle-Songs und weitere interessante Methoden, der eigenen Stimme ein Stück näher zu kommen. Wer Lust auf mehr hat, ist hiermit also herzlich eingeladen, mitzumachen (eine erste Probestunde wäre dabei kostenlos). Geprobt wird jeden Donnerstag von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Tonhalle.