Elmar Braß – Stephan Abel Quartett

Elmar Braß – Stephan Abel Quartett

Stephan Abel – Tenorsaxophon
Elmar Braß – Piano
Martin Gjakonovski – Bass
Christian Schoenefeldt – Schlagzeug

Der Saxophonist Stephan Abel und der Pianist Elmar Braß spielen seit Jahren in unterschiedlichen Projekten zusammen und gehören zu den profiliertesten Musikern der hannoverschen Jazzszene mit Ausstrahlung weit über die Stadtgrenzen hinaus. Kompositionen des Mainstream – Jazz und der Hardbop – Ära stehen auf dem Programm der Band .

Ungezügelte Spielfreude, Lust an der spontanen Improvisation und der Spaß an swingendem Jazz erinnern an die grossen Tugenden des lebendigen Jazz der 50er und 60er Jahre , ohne im Traditionalismus zu verharren.
Der Bassist Martin Gjakonovski zählt zu den renommiertesten Bassisten Europas , zusammen mit dem Oldenburger Schlagzeuger bildet er das rhythmische Fundament des heutigen Abends .
Mit dieser Besetzung sollte ein spannender Konzertabend garantiert sein !

15,00€/12,50€ im VVK, 10€ ermäßigt