Aktuelles

Nächste Konzerte

Di. 23.04.2019, 21:30 Uhr

Students of Jazz: Osnabrück

Die Session soll für die Jazzstudierenden der HMTMH, aber auch alle anderen „Students of Jazz“ einen neuen Spielraum schaffen. Ziel der Session ist, eine Atmosphäre des gegenseitigen Zuhörens und Respektierens zu schaffen, in der das gemeinsame Musizieren wichtiger ist als die Performance des Einzelnen. Angehende Jazzmusiker aller Niveaus werden hier eingeladen zum Interagieren, spontanen Arrangieren und Experimentieren.

Die Session finden in der Regel an jedem zweiten und vierten Dienstag des Monats statt.

An einem Abend wird der Session ein thematischer/stilistischer Rahmen gesetzt und eine Band aus Studierenden der HMTMH präsentiert ein ausgewähltes Programm aus den Kompositionen einzelner Stilrichtungen oder Musiker. Die Session zielt dabei auf die Förderung von Stilkunde und projektorientierter Arbeit der Studierenden ab.

An dem zweiten Abend des Monats werden Bands von den anderen Hochschulen aus Niedersachsen, Hamburg und Bremen eingeladen um die Session zu eröffnen.

———————————————-

Do. 25.04.2019, 20:00 Uhr

URS LEIMGRUBER, JACQUES DEMIERRE, BARRE PHILLIPS & SPECIAL GUEST THOMAS LEHN

Urs Leimgruber, Jacques Demierre, Barre Phillips & Special Guest Thomas Lehn

Urs Leimgruber – Sopran- & Tenorsaxophon
Jacques Demierre – Piano
Barre Phillips – Kontrabass
Thomas Lehn – Analogsynthesizer

Das Abenteuer Improvisation wird einem selten so eindringlich vor Ohren geführt wie mit diesem Trio. Seit bald 20 Jahren sind die drei Intrumentalisten daran, ihre stupende Musik des Moments immer wieder anders und überraschend auf den Punkt zu bringen. Dabei stossen sie in klangliche Gefilde vor, die sie oft selber überraschen. Das Trio hat den einschlägigen Orten und Festivals weltweit seine Fans. Wer ihr Wirken seit Jahren verfolgt, ist erstaunt, wie sie mit ihrem endlosen Track immer wieder unsere Wahrnehmung schärfen. Mit dem Kontrabassisten Barre Phillips ist ein Musiker mit dabei, der schon vor über 50 Jahren das Publikum begeisterte. Im letzten Jahr ist das Trio an verschiedenen Residenzen in Europa mit illustren Gästen aufgetreten. In Willisau hatten sie mit Thomas Lehn einen Top-Musiker mit an Bord. Seine Analog-Elektronik fügt sich nahtlos in den puren Ausdruck dieses Trios.

Das Konzert wird durch die Schweizer Kulturstiftung ProHelvetia gefördert.

20,00€/17,50€ im VVK, 15€ ermäßigt

————————————————–

Nächster Saxophon-Intensivkurs:

Sa. 18.05.19   10:00 bis 17:00 Uhr

 „Gestaltung und Variation von Melodien“

 weitere Infos hier

————————————————————-

ABONNEMENTS

Für unsere häufigen und treuen Konzertbesucher/innen bieten wir  zwei Abonnements an:

10 Konzerte für €100,-
5 Konzerte für €60,-

Die Abonnements gelten nicht für Konzerte der Kategorie III.
Das Abonnement ist ein Jahr lang gültig


VORVERKAUF

Wir haben jetzt auch einen Online-Vorverkauf auf der Homepage der Tonhalle Hannover einrichten. Für Karten die im Vorverkauf erworben werden bieten wir folgende Ermäßigungen auf den vollen Eintrittspreis:

Kategorie I  €8,50     Kategorie II €12,50    Kategorie III €17,50

Für ermäßigte Karten können wir keinen Vorverkaufs-Rabatt bieten.

Nur für Vereinsmitglieder: